Wir sind Tradition. Wir sind Handwerk.
Wir sind Goldschmiede kunst.


45 Jahre Familientradition und Goldschmiedehandwerk in zweiter Generation sind – veredelt mit viel Herzblut für raffinierte Juwelierkunst – die unverkennbaren Grundsäulen der Familienerfolgsgeschichte.

Im Jahr 1969 hat Josef Schroll und seine Frau Karin zusammen das Geschäft gegründet. Beide sind gelernte Goldschmiedemeister/in wie auch ihr Sohn Christopher Schroll. Heute ist er Geschäftsführer und kann auf mehr als 25 Jahren Erfahrung im Bereich der Goldschmiedekunst zurückblicken. Er führt mit seiner Frau Yvonne Schroll in zweiter Generation das Geschäft in der Vorderstadt.


Der offizielle Slogan der Familie lautet: Wir arbeiten hochkarätig. Und das beweisen wir täglich aufs Neue. Unser Geschäft zeichnet sich durch einen besonderen Service und eine sehr enge Kundenbindung aus. „Für mich ist jeder Auftrag – ob groß oder klein – im jeweiligen Moment gleich wichtig“, betont Christopher Schroll.

SCHROLL – Lupenreine Individualität ist das Gebot